Young Researcher Award

02.06.2022
 

Young Researcher Award 2022 des ABC/J-Geoverbunds

Preisträger Urheberrecht: © P. Deb, S. Lechthaler, P. Bellanova, J. Heuzeroth

Mit dem Geoverbund ABC/J Nachwuchspreis werden herausragende Promotionen und Forschungsarbeiten an den Mitgliedsinstituten des Geoverbundes ABC/J ausgezeichnet. Wir gratulieren den Preisträgern 2022 und freuen uns auf die Präsentationen ihrer spannenden Forschungsarbeiten bei der Preisverleihung am 3. Juni 2022 im Geozentrum der Universität Bonn während des Geoverbund ABC/J Sommerfestes.

Dr. Paromita Deb vom Institut für Angewandte Geophysik und Geothermie der RWTH Aachen erhielt den 1. Preis für ihre Dissertation zum Thema Resource Assessment and Performance Predictions in Unconventional Geothermal Reservoirs.

Dr. Simone Lechthaler vom Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen erhielt den 2. Preis für ihre Dissertation Mikroplastik in der Umwelt - Entwicklung einer Probenaufbereitungsmethode mit weiterer Anwendung und Bewertung in fluvialen und marinen Kompartimenten.

Dr. Piero Bellanova vom Institut für Neotektonik und Naturgefahren der RWTH Aachen erhielt den 3. Preis für seine Forschung zum Thema Tracing woody organic tsunami deposits of the 2011 Tohoku oki event in Misawa (Japan).

Dr. Johannes Heuzeroth erhielt einen Sonderpreis für seine Dissertation zum Thema Kausalität und Sprache im Geographieunterricht - Einflussfaktoren und Förderstrategien für das Entwickeln geographischer Kausalstrukturen im Rahmen des systemischen Denkens.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des ABC/J-Geoverbunds