Mit besonderem Schwerpunkt – die MINT-EC-Camps

  Zwei Schüler bei einem Experiment Urheberrecht: RWTH Aachen

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 10 einer MINT-EC-Schule

Themenbereich

MINT

Veranstalter

Zentrale Studienberatung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fakultäten

Veranstaltungsart

MINT-EC-Camp

Veranstaltungsort

verschiedene

Dauer

4 Tage

Turnus

halbjährlich

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den MINT-EC

Kontakt

Name

Isabelle Welter

Beauftragte Schülerprogramme

Telefon

work
+49 241 80 99428

E-Mail

E-Mail
 

Du willst endlich mal das Gelernte anwenden und damit noch viel mehr machen dürfen als in der Schule?

Die RWTH bietet allen Schülerinnen und Schülern von Schulen aus dem MINT-EC-Netzwerk die Möglichkeit, an den viertägigen Camps zu den MINT-Fächern teilzunehmen. Dabei werden die Plätze des Camps paritätisch an Jungs und Mädels vergeben. Neben der Auseinandersetzung mit ausgewählten, aktuellen Themen in Theorie und Praxis gibt es ein kulturelles Rahmenprogramm und viel Platz zum Gedankenaustausch untereinander und mit den beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

 

MINT-EC-Camp im November 2018: Produktionstechnik

Das nächste MINT-EC-Camp an der RWTH Aachen findet vom 7. bis 10. November 2018 zum Thema „Produktionstechnik“ statt. Das in Kooperation mit dem MINT-EC ausgerichtete Camp bietet einen umfassenden Einblick in das breite Spektrum an produktionstechnischen Themen, die im Rahmen des Exzellenzclusters Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer an der RWTH Aachen erforscht werden.

Hier findest du mehr Infos zum Camp.

 

Rückblick

Hier erfährst du, was bei den letzten MINT-Camps los war:

MINT-EC-Camp Produktionstechnik 2017

MINT-EC-Camp Informatik 2016

MINT-Camp „Aachener Informatiktage“ 2014

„CAMMP week“ 2013