Georg Stauch

 

Lehrpreis der Fakultät 2019 an Georg Stauch verliehen

Sandbox Urheberrecht: G. Stauch

Der Lehrpreis 2019 der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik wurde am 30.10.2019 an PD Georg Stauch für die beispielhafte Implementierung moderner und anschaulicher Lernmethoden insbesondere der Entwicklung der Augmented Reality Sandbox verliehen.

Seit dem Jahr 2017 betreibt die Geographie an der RWTH Aachen eine Augmented Reality (AR) Sandbox. Die AR Sandbox ermöglicht die direkte Erfassung von Veränderungen einer Oberfläche und die Projektion einer Farbschichtenkarte sowie von Höhenlinien direkt auf diese Oberfläche. Jede Oberflächenänderung wird sofort in eine Änderung der Höheschichtenkarte umgesetzt. Hierdurch können geomorphologische Oberflächenformen, wie z.B. Flussmäander, Umlaufberge, Dünen oder Vulkane nachgebaut werden. Zusätzlich kann ein simulierter Wasser- (oder Lava-) fluss auf der Oberfläche projiziert werden. Durch Veränderungen in der Topographie können die Bewegungen auf der Fläche in Echtzeit verändert werden.

Im Rahmen von regelmäßigen Veranstaltungen erstellen Studierende mit der Sandbox kleine Lehrfilme zu unterschiedlichen geomorphologischen Fragestellungen. Diese werden dann in einem eigenen Youtube-Kanal veröffentlicht. Die Bandbreite der Themen reicht von Küstenveränderungen durch den Klimawandel, über Hangrutschungen, die Bildung von Flussterrassen und Mäandern bis zu Dünenformen.

Des Weiteren wird die Sandbox regelmäßig auf den Beratungstagen der RWHT sowie an Schulen der Region präsentiert.

Ich danke der Fachschaft Geographie/Wirtschaftsgeographie ganz herzlich für die Nominierung!

Weitere Informationen zu der Sanbox gibt es auf: