Schweiz

 

Die Schweiz nimmt seit 2014 nicht mehr am Erasmus-Programm teil. Sie hat ein eigenes Programm eingerichtet: SEMP (Swiss-European Mobility Program), das dem Erasmus-Programm sehr ähnlich ist. Seit Wintersemester 2015/16 gibt es nun eine SEMP-Kooperation zwischen uns und der Faculté des Géosciences e de l’Environnement der Université de Lausanne.

.Die Nominierung erfolgt durch uns. Alles andere erfolgt über die Uni in Lausanne; inklusive der Finanzierung. Die Bewerbung erfolgt mit den selben Unterlagen und zum selben Zeitpunkt wie die Erasmus Bewerbung.

Sprachkurs am Sprachenzentrum der RWTH Aachen:

Wie Erasmus+ Outgoings wurde auch SEMP-Kandidaten ein Vorkaufsrecht für Sprachkurse am Sprachenzentrum der RWTH Aachen eingeräumt. Sobald Sie eine Zusage aus der Schweiz erhalten und Sie bis zu Ihrem Aufenthalt noch einen Sprachkurs besuchen möchten, wenden Sie sich bitte an das Sprachenzentrum der RWTH Aachen.

Infos zur Université de Lausanne:

Wer kann sich bewerben: B.Sc. und M.Sc.

Anzahl der Austauschplatze: 2 pro Jahr

Unterrichtssprache: Französisch

Mindestsprachniveau: B2

Akademischer Kalender

Kursangebot

Intensivkurs Französisch vor Aufenthalt

Französischkurs während des Aufenthaltes

Unterkunft