Neues Pola Lab

 

Neue Ausstattung des Polarisationsmikroskopielabors

Labor Urheberrecht: Kathrin Heinzmann

Die Fachgruppe GuG freut sich, dass unter der Leitung von Professor Thomas Wagner vom Institut für Angewandte Mineralogie und Lagerstättenlehre nach über 20 Jahren das Polarisationsmikroskopielabor mit neuen Lehrmikroskopen ausgestattet werden konnte.

Die Investitionen hierfür betrugen ca. 150 000 €, wovon ein Drittel aus Qualitätsverbesserungsmitteln, ein Drittel aus HSP III–Mitteln der Fachgruppe sowie einem Drittel aus Mitteln der Lehreinheiten, die das Labor nutzen, finanziert wurde. Es wurden 20 Leica DM750P zur Ausbildung im Bereich Durchlicht- und Auflichtmikroskopie angeschafft.

Mit diesen neuen Mikroskopen können Studierende der Fachgruppe Mineral- und Erzanschliffe im neuen Licht betrachten. Die Fachgruppe bedankt sich für die Umsetzung der dringend notwendigen Modernisierung und das Engagement von Professor Wagner zur nachhaltigen Verbesserung der praxisorientierten Ausbildung unserer Studierenden.