Berufliche Perspektiven

 

Kennzeichen des Abschlusses Master of Science in Georessourcenmanagement sind die geowissenschaftlichen Spezialkenntnisse und ihrer wissenschaftlichen Grundlagen mit interdisziplinärem Hintergrund als Vorbereitung auf die Berufsausübung im strategisch planerischen Arbeitsumfeld sowie im Bereich der Forschung und Entwicklung. Georessourcenmanager/innen sind in verantwortlicher Position folgender Berufsfelder und Branchen im In- und Ausland tätig:

  • Rohstoffgewinnende und -verarbeitende Industrie
  • Transport und Vertrieb von Rohstoffen
  • Umweltplanung & -management
  • Begutachtung von Georisiken und Schadensfällen in der Umwelt
  • Versicherungswirtschaft
  • Softwarebranche
  • Staatliche Ämter und Ministerien, Landesbehörden und kommunale Einrichtungen
  • Beratungsbüros
  • Entwicklungszusammenarbeit