Aufbau des Bachelorstudiums

 

Im ersten Jahr des Bachelorstudiums werden die fachlichen Grundlagen der gesamten Geographie (und eines Nebenfachs) vermittelt; ergänzend finden erste Geländeübungen statt. Im zweiten Studienjahr liegt der Schwerpunkt auf methodischen Grundlagen und dem Regionalmodul. Im dritten Studienjahr ist dann die Vertiefung in den Bereichen Physische Geographie, Stadt- und Bevölkerungsgeographie und Wirtschaftsgeographie möglich. Eine Bachelorarbeit schließt das Studium im 6. Semester ab.