Studienziele

 

Das Studium soll schwerpunktmäßig Kompetenzen vermitteln, die naturwissenschaftlich-technische sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse auf den Raumzusammenhang hin anwendbar machen. Damit sollen die Studierenden befähigt werden, auf verschiedenen fachlichen wie räumlichen Ebenen Qualifikationen zu erlangen, die sowohl wissenschaftlichen als auch praxisbezogenen Anforderungen entsprechen. Im Vordergrund steht dabei eine hohe Interdisziplinarität als Voraussetzung für eine komplexe Problemwahrnehmung.